Tisch mit Aussicht (I)

Was so alles schief gehen kann.

1709042_1

Es hätte der größte Erholungspark der Kanaren werden können, wenn alles glatt gelaufen wäre. Wenn man alles beachtet hätte, wenn man miteinander geredet hätte, wenn man vorausgedacht hätte. Es hätte so schön sein können…

Weiterlesen

Stadt der Mühlen

Wie das Wasser nach La Orotava kam.

1812237_1

In den Bergen oberhalb der Stadt liegt das feuchteste Gebiet der Insel. Der Wasserreichtum war ein Grund, warum sich La Orotava zu einer der wohlhabendsten Städte entwickeln konnte. Zahlreiche Spuren der ausgeklügelten Wasserbautechnik sind in der Stadt noch zu finden.

Weiterlesen

Wasserversorgung eingeschränkt

Auch diesen Sommer wird es wieder längere Zeit Einschränkungen bei der Wasserversorgung in Vilaflor geben. Von 23 bis 6 Uhr wird die öffentliche Wasserlieferung abgestellt. Seit einem Monat müssen Bauern und Bürger mit dieser Situation zurecht kommen, die voraussichtlich bis Oktober andauern wird, wenn wieder Regenfälle zu erwarten sind. Weiterlesen

Immer dem Wasser nach

Der Kanal ins Leere

1703300_1

Wer einmal eine gemütliche Wanderung in einer unbekannten Gegend machen will, der sollte sich aufmachen in das Hochtal von Tierra del Trigo. Dort gibt es auch den einzigen Wasserfall Teneriffas, der das ganze Jahr über plätschert. Weiterlesen