Das UFO

UFO 3(Severe Weather World)

Es kam aus den Bergen und erschreckte so manchen Einwohner von Santa Cruz. Es zog über La Esperanza Richtung Osten. Es veränderte seine Farbe und leuchtete feuerrot.

Am Nachmittag des 20. September 2017 kamen die Außerirdischen nach Teneriffa – wieder einmal. Sie wurden schon oft hier beobachtet, aber dieses Mal war ihr Raumschiff besonders groß und beeindruckend. Wo sie genau gelandet sind, ist unbekannt. Offenbar kamen sie aus der Region des Teide und überflogen langsam die Hauptstadt. Fotos belegen, dass es keine bloße Erfindung war.

Wetterexperten sehen das UFO allerdings realistischer. Es handelt sich um eine besondere Wolke, eine Altocumulus lenticularis. Sie entsteht, wenn starker Wind, ein einzelner großer Berg und eine warme Luftmasse zusammentreffen. Diese Bedingungen kommen in Teneriffa häufiger vor, besonders am Teide, wo sich dann der „Hut“ bildet. Wenn sich der „Hut“ vom Berg löst, dann wandert er als UFO weiter.

Teide mit Hut (Islas Canarias)

Die vom Meer kommende feuchte Luft wird von starkem Wind am Berg zum Aufsteigen gezwungen und die Feuchtigkeit kondensiert. Ist die Luft in der Umgebung besonders warm, findet die Kondensation nur sehr lokal statt und es entsteht eine ortsfeste Wolke. Durch Wellenbewegungen können sich mehrere solche UFO-Wolken in einer Reihe bilden. Trägt der Teide einen Hut, ist meist danach mit schlechtem Wetter zu rechnen.

Auch wenn es nur ein ganz normales Wetterphänomen ist und keine fliegende Untertasse, ein tolles Fotomotiv ist es allemal.

Fotos: La Opinión, Severe Weather World, Canariasenred

Das Video von Ucanca Films ist besonders beeindruckend:


Artikel-Nr. 0-18-83

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s